PFLEGE­EINRICH­TUNGEN. LEBEN – NICHT NUR WOHNEN.

Seniorenresidenzen oder Einrichtungen, die der Pflege und Betreuung älterer Menschen dienen, sollen sich nicht nur mit attraktiver Architektur stimmig ins vorhandene Umfeld einfügen, sondern sind in besonderem Maße auf die Lebenssituation und Bedürfnisse ihrer Bewohner auszurichten. Deshalb steht beim Projektieren und unserer Planung hier vor allem ein „unsichtbares“ Ineinandergreifen von praktischer Hilfe im Vordergrund, was den Alltag erleichtert, maximale Individualität sichert und die Möglichkeit bietet, auch am Gemeinschaftsleben teilzuhaben. So erreichen wir eine behagliche Atmosphäre mit hohem Wohnkomfort und ermöglichen den Bewohnern eine leichte Orientierung im gesamten Gebäudekomplex.

Pflegeeinrichtung

Techowpromenade, Berlin Wittenau

Das Seniorenpflegeheim unweit des Rathauses Reinickendorf bietet älteren und pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause. Gewählt werden kann zwischen Einzel-, Doppel- und Kombizimmer, teilweise mit eigener Terrasse.

Seniorenresidenz DOMICIL

Residenzstraße, Berlin Reinickendorf

Das Seniorenpflegeheim Residenzstraße in der Reinickendorfer Thaterstraße liegt in unmittelbarer Nähe des Schäfersees. Bereits bei der Konzeption des Hauses wurde besonderer Wert auf die individuellen Bedürfnisse der künftigen Bewohner gelegt.

Seniorenresidenz

Mariendorfer Weg, Berlin Neukölln

In Zusammenarbeit mit H. Sauer entstand Anfang der 2000er-Jahre eine Wohnanlage für Senioren, die durch entsprechende Ausstattung, Barrierefreiheit und Versorgungsangebote im Wohnumfeld möglichst lange eine selbstständige Lebensführung ermöglichen soll. Zum Gesamtkonzept gehört ein Pflegewohnheim mit 220 Pflegebetten.

Blindenwohnstätte – Tastobjekt

Berlin Spandau

Eine Wohnanlage, in der das Zusammenleben von blinden und sehenden Menschen Zielvorgabe war. Planungen wurden in reliefartigen Zeichnungen und mit Braille-Punkten erläutert. Zur Eröffnung 1989 galt das Haus deutschlandweit als erste Wohnstätte dieser Art. Hier finden 100 sehbehinderte oder blinde Senioren sowie 20 Blinde mit Mehrfachbehinderung ein Zuhause. Zur Wohnanlage gehören zudem 10 Wohnungen für Dialysepatienten und 20 Wohnungen für Nichtbehinderte.

Ärztehaus

Schlossstraße,
Berlin Reinickendorf

Das Facharztzentrum wurde Anfang der 2000er-Jahre gebaut.